Pioniere der Luftfahrt

Liegt es an der vielbesungenen “Berliner Luft”, dass die Hauptstadt seit jeher eine magische Anziehungskraft auf Luftfahrtpioniere und -firmen ausübte:

auf Otto Lilienthal, Hans Grade, Manfred von Richthofen, Melli Beese, Rumpler, Fokker oder die Luft Hansa AG, die 1926 im Hotel Kaiserhof gegründet wurde?

Zahlreiche Spuren aus dieser Pionierzeit sind noch vorhanden, einige touristisch erschlossen, andere nicht einmal im Reiseführer zu entdecken, und im Begriff, von der Natur zurückerobert zu werden.

Anlaufpunkte während der Tour (Auswahl):

  • Windmühlenberg Derwitz: Otto Lilienthal schreibt Luftfahrtgeschichte
  • “Flugplatz Johannisthal“: Wiege des Luftverkehrs in Deutschland
  • “Militärflugplatz Döberitz“: Keimzelle der militärischen Fliegerei im Kaiserreich
  • “Flugplatz Staaken“: Luftschiffhafen, Fliegerhorst
  • “Zentralflughafen Tempelhof“: “Mutter aller Flughäfen”

Leistungen:

+ zertifizierter Gästeführer
+ Tour im luxuriösen VW-Bus
+ Themen-Literatur an Bord
+ Getränke
+ Tour-Dauer sechs Stunden
+ Gruppe bis sechs Personen max.

Gruppen-Preis:

310,00 EUR (inkl.16% MwSt.)


Stellen Sie hier Ihre Anfrage:
oder rufen Sie mich an: 0172 247 30 87

Vor- und Nachname*

Telefon*

E-Mail*

Ihre Anfrage:*

Datenschutz gelesen*