Filmhochburg Babelsberg

Seit 1911 heißt es in Babelsberg „Film ab!“

Begleiten Sie mich hinter die Kulissen des Filmgeschäfts von damals und heute. Wo entstanden UFA-Klassiker wie „Der Blaue Engel“ mit Marlene Dietrich oder das Monumentalepos „Metropolis“ von Fritz Lang? Warum wurde NS-Propaganda-Minister Joseph Goebbels der „Bock von Babelsberg“ genannt? Was versteht man unter dem „Metropolitan Backlot“? In welchen prunkvollen Villen wohnten Regisseure und SchauspielerINNEN in der Villenkolonie Neubabelsberg?

Points of Interest (Auswahl):

  • Studio Babelsberg mit historischen Gebäuden und Metropolitan Backlot
  • Filmpark Babelsberg: Themenpark mit vielen Original-Kulissen und Requisiten aus bekannnten Filmproduktionen
  • Villenkolonie Neubabelsberg: seit 120 Jahren Prominentenviertel traumhaft gelegen am Griebnitzsee

Leistungen:

+ zertifizierter Gästeführer
+ Tour im luxuriösen VW-Bus
+ Themen-Literatur an Bord
+ Getränke
+ Tour-Dauer fünf Stunden
+ Gruppe bis sechs Personen max.

Gruppen-Preis:

275,00 EUR (inkl.16% MwSt.)


Stellen Sie hier Ihre Anfrage:
oder rufen Sie mich an: 0172 247 30 87

Vor- und Nachname*

Telefon*

E-Mail*

Ihre Anfrage:*

Datenschutz gelesen*